Aktuelles * Treffen * Termine

2018



Die nächsten Öffnungstermine


Sonntag  5. August  von 14.00 bis 17.00 Uhr


Sonntag, 2. September  von 14.00 bis 17.00 Uhr



Classic Gala Schwetzingen

Ein Termin für alle Stoewerfreunde ist die Classic Gala im Schwetzinger Schlosspark vom 31.8. bis 2.9.2018

Der Veranstalter möchte alle Stoewerfreunde mit ihren Fahrzeugen einladen und wird sie auch besonders im Schlosspark darstellen.

Bis jetzt sind 14 Stoewer Fahrzeuge vorgemerkt.
Schnellentschlossene können sich noch registrieren lassen unter info@stoewer-museum.de, oder telefonisch 06207-923620, 0171-4213922 oder per Post.

Informationen über die Schwetzingener Veranstaltung findet man unter www.classic-gala.de

Wir haben Sonderkonditionen für diese wunderbare Veranstaltung, in der Stoewer ganz besonders gewürdigt wird.
 
Hinweis: Unsere Internetseiten werden immer zum 1. eines jeden Monats auf den neuesten Stand gebracht. Eine Ausnahme gibt es diesmal zur Classic-Gala.
Ab 25. August wird die Liste der teilnehmenden Stoewer Wagen veröffentlicht und es werden letzte wichtige Nachrichten für Teilnehmer und Besucher mitgeteilt.



In memoriam

Am 7. Juli verstarb der auch vielen Stoewerfreunden bekannte Klaus-Michael Näther aus Eggesin im Alter von 63 Jahren ganz plötzlich. Als 1. Vorsitzender des Vereins rallye trans organisierte er 17 Jahre lang die Rallye Stettiner Haff.
Beim letzten großen, internationalen Stoewer Treffen im September 2016 begrüßte er uns zur Feier 10 Jahre Stoewerstraße in Eggesin.
Der Stoewer Sache war er immer sehr zugetan. Wir vermissen ihn und behalten ihn in guter Erinnerung. In unserem Herzen lebt er weiter. Wir trauern zusammen mit der Familie und allen seinen Mitgliedern des Vereins.

Manfried Bauer




Buchhinweis


Es gibt ein neues, sehr sorgfältig bearbeitetes Buch mit dem Titel Das Sodengetriebe in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre von Dr.-Ing. Werner Beisel. Auf 8 Seiten gibt es auch zu Stoewer umfassende und interessante Informationen und Bilder.
Vertrieb über buch@sodengetriebe.de, Preis 39,90 Euro.
Näheres auch unter www.sodengetriebe.de/literatur